Veranstaltungen & Termine

Shuttle zum Äpfel pflücken
Der Apfelexpress

Oktober

noch bis zum 20.10.2019 CODE WEEK HAMBURG: Hier könnt Ihr Roboter bauen, tüfteln, löten, Apps entwickeln und 3D drucken. Schaut hinter die Kulissen der digitalen Welt. Initiiert von der Körber Stiftung und den Bücherhallen Hamburg finden überall in der Stadt Workshops und Veranstaltungen für Kinder von 5 bis 18 Jahre statt. Guckt mal in der Programmübersicht nach, was Euch interessiert und wo es noch freie Plätze gibt. Vieles davon ist kostenlos.

19.10.2019 Eicheln und Kastanien Annahme auf dem Parkplatz des Wildparks Schwarze Berge: Hier könnt Ihr Eure fleißig gesammelten Eichen und Kastanien, abgeben. Die Tiere freuen sich und Ihr erhaltet pro sauberes Kilo 10 Cent. Von 9 bis 12 Uhr.

21.10.2019 Kinder-Uni Hamburg / Woher kommt das Plastik im Meer?: Wie ganze Müllinseln in den Meeren entstehen und was man dagegen tun kann, erklären Euch heute zwei Geografen. Die erste spannende Vorlesung in diesem Jahr. Für Kinder von 8-12 Jahren. Ort: Audimax der Uni Hamburg. Beginn 17 Uhr (Tipp: besser 30 Minuten früher da sein). Der Eintritt ist frei. (Vorlesungsübersicht)

24.10. – 10.11.2019 Kulturtage Süderelbe: Im Süden Hamburgs gibt es wieder ein tolles Kulturprogramm für alle Nachbarn und Kulturinteressierten. Auch für Familien mit Kindern ist wieder etwas dabei: Puppentheater Kollin Kläff (großartig!!), Kinderkino, Bilderbuchkino, Figurentheater oder auch ein Familienkonzert (Vivaldi – Die vier Jahreszeiten). Also, auf zum südlichen Stadtrand. (Flyer)

25.10 – 26.10.2019 Polizei-Show Hamburg: Ein echtes Highlight für die ganze Familie. Auch für Oma und Opas! Die Artisten, Musiker und Clowns sowie die fußballspielende Hundestaffel sind großartig. Wir können es nur empfehlen! Mehr Infos findet Ihr hier.

26.10 – 27.10.2019 Stall- und Hoftüren öffnen sich für Euch: unter dem Etikett „Vier- und Marschlande Querbeet“ haben sich 21 Betriebe aus unterschiedlichen Bereichen (Gemüse- und Milchbauern, Cafés, Imkerei, (Mitmach-)Gartenbau, Handwerk etc.) zusammengeschlossen. An diesem Wochenende könnt Ihr sie wieder besuchen. Ihr dürft u.a. Kürbisse schnitzen, an Wildkräuterführung und Kartoffelfest teilnehmen, alte Tomatensorten kennenlernen und Ihnen ganz viele Löcher in den Bauch fragen. Das spannende Programm mit tollen Aktionen (z.T. kostenlos) sowie eine interaktive Karte, findet Ihr hier. Von 10 bis 17 Uhr.

27.10.2019 Kinderfest altoba: Heute haben von 11 – 14 Uhr die Kinder die Fabrik in Altona für sich. Das Motto lautet: Musik und Spaß für Kinder. Dabei sind ein Zauberer, eine Hexe, ein Kinderzirkus, viel laute Musik und ein Mitmach-Programm u.a. mit Bastelaktionen. Der Eintritt ist frei (mehr Infos).

28.10.2019 Mit Teddy auf den Michelturm: Wie schön, dass der Hamburger Michel erneut den „Tag der Kuscheltierfreunde“ feiert. Nehmt Euer Lieblingskuscheltier mit und Ihr bekommt eine Freikarte für die Aussichtsplattform. Wer die Treppen läuft und zählt, kann sich mit dem Treppendiplom belohnen. Alles kostenlos! Wie unser Besuch 2018 dort oben war und was Ihr sonst noch über den die Turmbesteigung wissen solltet, erfahrt Ihr hier.

28.10.2019 Kinder-Uni Hamburg / Wie entsteht eine Wettervorhersage?: Was man mithilfe von Satelliten und Wetterballonen berrechnen kann, verrät heute ein Meteorologe. Für Kinder von 8-12 Jahren. Ort: Audimax der Uni Hamburg. Beginn 17 Uhr (Tipp: besser 30 Minuten früher da sein). Der Eintritt ist frei. (Vorlesungsübersicht)

30.10.2019 Kostenlos ins Museum: Nach dem Erfolg 2018 öffnen wieder viele Hamburger Museen ihr Türen am Reformationstag, der Eintritt ist erneut frei! Bitte schaut selber nach, ob das Museum Eurer Wahl auch dabei ist. Eine Liste der Hamburger Museen findet Ihr hier.

November

WEIHNACHTSMÄRCHEN in Hamburg 2019: was läuft wo?

04.11.2019 Kinder-Uni Hamburg / Wie erforscht man Wale?: Wie findet man Wale und wie sieht deren Wanderung in den Weltmeeren aus? Das erklärt Euch eine Biologin. Extrem spannend! Für Kinder von 8-12 Jahren. Ort: Audimax der Uni Hamburg. Beginn 17 Uhr (Tipp: besser 30 Minuten früher da sein). Der Eintritt ist frei. (Vorlesungsübersicht)

07.11. – 15.11.2019 Märchen aus Skandinavien: Die 16. Hamburger Märchentage entführen Euch in die Welt der Trolle, Elfen und Feen. Fantastisches über Kobolde und Co. könnt Ihr Euch in verschiedenen Bücherhallen, Schulen und Theatern vorlesen lassen oder als Theaterstück ansehen. Vieles davon ist kostenfrei. Genau der richtige Einstieg in Winterzeit- echt Hygge! (Programm)

11.11.2019 Kinder-Uni Hamburg / Warum feiern wir Feste?: Warum Feste so wichtig sein, z.B. Geburtstag oder Weihnachten, erklärt heute eine Ethnologin. …und das an St.Martin! Für Kinder von 8-12 Jahren. Ort: Audimax der Uni Hamburg. Beginn 17 Uhr (Tipp: besser 30 Minuten früher da sein). Der Eintritt ist frei. (Vorlesungsübersicht)

18.11.2019 Kinder-Uni Hamburg / Warum schämen wir uns manchmal?: Was passiert in unserem Körper, wenn etwas peinlich ist? Das Schämen auch nützlich ist, verrät Euch heute ein Psychologe. Für Kinder von 8-12 Jahren. Ort: Audimax der Uni Hamburg. Beginn 17 Uhr (Tipp: besser 30 Minuten früher da sein). Der Eintritt ist frei. (Vorlesungsübersicht)

25.11.2019 Kinder-Uni Hamburg / Welche Rechte haben Kinder?: Ein Thema, mit dem sich jedes Kind beschäftigen sollte. Es stärkt seine Persönlichkeit! Was das alles bedeutet, erklärt Euch eine Erziehungswissenschaftlerin! Für Kinder von 8-12 Jahren. Ort: Audimax der Uni Hamburg. Beginn 17 Uhr (Tipp: besser 30 Minuten früher da sein). Der Eintritt ist frei. (Vorlesungsübersicht)

30.11.2019 Repair Café Kids auf Gut Karlshöhe: Bringt alle Eure Spielsachen mit, die irgendwie kaputt im Schrank liegen und deshalb nicht mehr beachtet werden, und eigentlich viel zu schade zum Wegwerfen sind. Von 14 Uhr bis 17 Uhr helfen Euch Experten bei der Reparatur. Kommt vorbei. Der Eintritt ist kostenlos. (Gut Karlshöhe)

Dezember

WEIHNACHTSMÄRCHEN in Hamburg 2019: die Übersicht!

01.12.2019: Abschlußveranstaltung Kinder-Uni Hamburg „Die Physikanten“: Coole Experimente, verblüffende Effekte und ein wenig Quatsch zwischendurch. Karten für die Show gibt es bei den einzelnen Vorlesungen und im Unikontor. Kosten: 6,50 Euro. !! Wer mindestens vier Vorlesungen besucht hat, bezahlt nix! Lass Euch in Euren Studierendenausweis bei jedem Besuch einen Stempel geben. (mehr Informationen)

01.12.2019 Weihnachtsbäckerei in der Windmühle Johanna: Normalerweise wird auf dem ersten Boden der Wilhelmsburger Windmühle Mehl abgefüllt. Heute dürfen die Lütten (4-12 Jahre) hier Kekse backen. Meldet Euch bitte dafür an. (Wilhelmsburger Mühlenverein)

06.12. – 8.12.2019 Nikolaus Futtertour im Wildpark Schwarze Berge: Die Mitarbeiter des Natur-Erlebnis-Zentrum füttern mit Euch zusammen die Tiere. Es gibt Heu, frische Zweige und weitere Leckereien. Bitte hier anmelden.

07.12 – 08.12.2019 Ökologischer Adventsmarkt auf Gut Karlshöhe: Im Hamburger Umweltzentrum gibt es an beiden Tagen viele regionale/landwirtschaftliche Produkte sowie Kunsthandwerk passend zur Winter- und Weihnachtszeit. Wer möchte, kann zudem viele wertvolle Informationen rund um nachhaltiges Leben mitnehmen. Für Kinder gibt es ein ein Unterhaltungsprogramm. (Gut Karlshöhe)

12.12.2019 Familienführung mit allen Sinnen: packt Euch dick ein, es geht raus. Wer sagt, dass man Exkursionen nur im Sommer machen kann, der irrt. Zusammen mit der Loki Schmidt Stiftung streift Ihr im Mondlicht durch die Boberger Dünen. Frischluft statt Weihnachtsduft. Von 17:30 bis 19 Uhr. Treffpunkt Dünenhaus Boberg. Kosten: 5 Euro pro Familie. (Loki Schmidt Stiftung)

20.12.2019 Weihnachten im Schafstall: Macht es Euch im Stroh gemütlich! Zusammen mit den Schafen lauscht Ihr einer Weihnachtsgeschichte und singt Weihnachtslieder bevor die Schafe eine besonders Kleinigkeit erhalten. Im Kerzenschein geht es dann im Dunkeln nach Hause. Weihnachten kann kommen! Diese Veranstaltung ist für Kinder bis 10 Jahren. Ihr müsst Euch dafür im Haus der Wilden Weiden (Naturschutzgebiet Höltigbaum) anmelden.

22.12.2019 Weihnachtsmann Futtertour im Wildpark Schwarze Berge: ho-ho-ho… heute könnt Ihr zusammen mit dem Weihnachtsmann die Tiere im Park füttern, Weihnachtslieder singen, eine Fahrt in der Wildpark-Bahn machen und Euch einen leckeren Bratapfel am wärmenden Feuer schmecken lassen. Na, dann kann Weihnachten kommen. Alle Infos sowie Uhrzeit, Treffpunkt und Anmeldung findet Ihr hier!

Habt Ihr noch Vorschläge? Meldet Euch bei uns!

Schreibe einen Kommentar